Atelier für therapeutisches Puppenspiel

Ute Heimann

Ute Heimann, Spieltherapeutin

Ute Heimann - Über mich

Im Jahr 1962 bin ich in Weimar geboren.
Ich habe im Laufe meines Lebens vieles gelernt und in verschiedenen Berufen gearbeitet.
Einige Jahre war ich zum Beispiel als Puppenspielerin am Puppentheater in Frankfurt Oder tätig, danach habe ich Puppenspiel und Puppenbau in Schulen, in Freizeiteinrichtungen und in der Erzieherausbildung unterrichtet.

Nach meiner Ausbildung zur Puppenspieltherapeutin am Institut für therapeutisches Puppenspiel in Buochs/ CH war ich als Sozialpädagogin tätig. Ich habe Familien und Kinder in schwierigen Lebenssituationen betreut und beraten.
Das therapeutische Puppenspiel hat mich bei dieser Arbeit begleitet.

Weil viele der von mir betreuten Kinder nicht nur seelische Probleme sondern auch große Lernschwierigkeiten hatten, habe ich mich zur Legasthenie- und Diskalkulietherapeutin ausbilden lassen.

Spielen und Lernen gehören für mich eng zusammen.
Und so bin ich heute begeisterte Lerntherapeutin und leidenschaftliche Puppenspieltherapeutin.

Ja, und Musik spielt in meinem Leben eine wichtige Rolle.

Ute Heimann

Weiterführende Informationen: Praxis für Integrative Lerntherapie Weimar